Aktuell

In dieser Rubrik finden Sie immer Aktuelles rund um unsere Hunde:

    Hallo liebe Laubenhaider und alle, die es werden wollen,
    unser Blog ist online! Also ab sofort, weitere aktuelle Laubenhaid-Infos von Rahja und Herrchen Uwe findet Ihr hier:
    http://blog.airedales-von-der-laubenhaid.de/
    Viel Spaß!

     

10. September 2017

Fährtensonntag in Weisendorf: Silke und Dieter hatten uns zu einem Trainingswochenende besucht - und nachdem sich der Sonntag wettertechnisch von seiner besten Seite zeigte, hat Dieter seine Kamera ausgepackt und wunderschöne Fotos gemacht, dankeschön !!!
Die unter diesem Link ( https://photos.app.goo.gl/BWlZkaCI7Pf9LcbH2 ) zu bewundernden vierbeinigen Such-Akteure waren: Kolja, Xava, Iluna, Hugo, Zwiebel, Vinja, Fin, Ginka, Yoda, Bohne, Samson und Chili ...

09. September 2017

Bohne grüßt alle Geschwister zum “Halbjährigen”! Juhu, wir sind heute sechs Monate alt!

07. September 2017 - Aktuell gelesen...

    Unser Wookiee schmückte heute das Schwabacher Tagblatt ...

    Quelle: Schwabacher Tagblatt, 07.09.2017

06. September 2017 - Vergiftungsgefahr durch Xylit

    An alle Hundefreunde und Tierliebhaber!

    Am 1.9.17 ist eine Hündin an einer Xylit- bzw. Birkenzuckervergiftung gestorben. Sie hatte etwas vom Geburtstagskuchen stibitzt. Da dieser Zuckeraustauschstoff  bei einer gesunden Ernährung immer öfter verwendet wird, aber als tödliche Gefahr bei Tierärzten und Hundehaltern weitgehend unbekannt ist, möchten wir alle Hundefreunde vor diesem Gift warnen! Bitte fleißig teilen, damit möglichst viele Hunde gerettet werden können!!

    - Xylit findet man z.B. in zuckerfreien  Kaugummis
    - bereits eine Dosis von 0,5g/Kg KG ist potentiell tödlich! Dekontamination wird bereits ab 0.05g/kg KG empfohlen.
    - besteht der Verdacht, dass euer Hund auch nur eine geringste Menge von Xylit geschluckt hat, muss sofort der TA aufgesucht werden! Bitte diesen vorher telefonisch über die Vergiftung informieren, damit sich der TA ggf. über die Behandlung informieren kann!
    - Xylit wird sofort über die Schleimhäute resorbiert, spontanes oder vom TA eingeleitetes Erbrechen haben keine Wirkung!!!
    - erste Symptome treten oft innerhalb von 10 Minuten auf und äußern sich durch Erbrechen, Apathie, Koordinatinsstörungen oder Krampfanfälle.
    - Xylit führt zu einer massiven Insulinausschüttung und unbehandelt zu Unterzuckerung und Tod!! Als erste Hilfe muss Zuckerwasser, Traubenzucker oder Honig gegeben werden, um den Weg zum TA zu überbrücken! Am besten die Maulhöhle mit Zuckerlösung oder Honig bestreichen.
    - Im Verlauf kommt es zu einer Leberschädigung, die oft  in akutem Leberversagen endet. Dadurch wird die Blutgerinnung so gestört, dass Blut oder Gerinnungsfaktoren transfundiert werden müssen!
    - Erfolgen diese Maßnahmen nicht oder verzögert, kommt es zu massiven inneren Blutungen, welche nicht mehr zu behandeln sind, der Hund verblutet!

     

03. September 2017

Herzlichen Glückwunsch an Ursula Hüsler-Schnegg und Wajima Caillou von der Laubenhaid zur VPG 3 mit 94 (47/47), 94, 95, gesamt 283 Punkten beim KV Klingnau in der Schweiz! Einen Bericht und Fotos der beiden finden Sie auf unserem Blog: http://blog.airedales-von-der-laubenhaid.de/ ...

29. August 2017 - Ferienprogramm der Gemeinde Schwand

Auch in diesem Jahr waren unsere Vierbeiner die Hauptakteure beim Kindertag am Hundeplatz in Schwand. Unter dem Motto “Keine Angst vorm großen Hund” durften die Kinder gemeinsam mit unseren Vierbeiner eine Hunderallye bestreiten und einen Hindernisparcours meistern. Acht “Streichelhunde” - unter ihnen Samson, Vinja, Wookiee, Yoda und Zwiebel - haben die Herzen der Kinder im Flug erobert und alle haben begeistert mitgemacht - Hunde und Kinder waren am Abend zufrieden und satt :-)! Hier einige Fotos ....

27.-30. Juli 2017 - VDH Deutsche Meisterschaft IPO in Gelsenkirchen

Heike’s Wahlspruch bei diesen Veranstaltungen ist immer: “Nicht letzter werden und gesund zurück kommen!”
Das ist uns an diesem Wochenenden leider nur zur Hälfte gelungen. Wookiee hat sich im Schutzdienst auf der langen Flucht verletzt, so dass wir die Prüfung nach dem Schutzdienst abgebrochen haben. So bleiben am Ende “nur” Platz 43: 87 Punkte in Abteilung B und 78 vh Punkte in Abteilung C, gesamt 165 Punkte.

    Einen kurzen Bericht findet Ihr in unserem Blog ....

 

24. Juli 2017

Unser N-Wurf feiert heute seinen 16. Geburtstag - herzlichen Glückwunsch unseren lieben Omis und Opis!

    Liebe Familie Brandt, liebe Laubenhaider,
    und nochmals Hurra - die N´s werden heute 16!!!!!!!!
    Auch wenn wir nicht wissen, wie viele von den damals 9 wunderschönen und quirligen Welpen die Gnade - und das ist nicht übertrieben, das so zu schreiben - eines solchen langen erfüllten und gesunden Hundelebens noch haben und heute Geburtstag feiern können:
    eines steht fest -
    unsere Nessi gehört dazu !!!!!
    In unseren Augen ist sie immer noch so wunderbar und schön wie immer - und nun ja, das Quirlige ist relativ geworden!!!
    Tata!!!!!
    Nessi wird heute tatsächlich 16!!!! Und wird natürlich gebührend verwöhnt und "gefeiert"!
    Ich werde ihr später aus der Eisdiele eine feine Waffel mit bringen - die liebt sie sehr! Und soviel "ungesundes" Verwöhnen darf in dem Alter schon sein.
    Und so sind unsere Neujahrswünsche für eine gute gesunde Zeit bis zu Nessis Geburtstag in Erfüllung gegangen -
    sie hält sich ja nun mehr als wacker, das alte Mädchen,
    wobei ihr Leben schon sehr ein sehr sehr gemächliches geworden ist. Und so ehrlich muss ich sein - sie baut ab; sie sieht fast gar nichts mehr und mit hören und riechen ist es auch nicht mehr weit her.
    Aber sie lebt und frisst mit einer derartigen Begeisterung, das wir uns wieder jeden Tag aufs Neue wundern, wie relativ fit sie doch noch ist.
    Und wir genießen umsomehr jeden Tag, den sie bei uns ist.
    Und das werden hoffentlich noch ganz, ganz viele Tage sein!
    Und so gehts ab ins neue Hundelebensjahr!
    Viele herzliche Grüße an Sie alle - natürlich auch im Namen von Max und Alexandra, die sehr an ihrer "Mupfi" hängen
    und sie so oft es geht besuchen kommen.
    Ihre Eva Schuler

     

     

Schutzdienstseminar des KfT Regionalbereich Süd in Nürnberg-Schwaig am 15./16.07.2017

Wir hatten ein sehr schönes Schutzdienstwochenende in Nürnberg! Insgesamt nahmen 15 Airedales, 3 Malinois, 1 Schäferhund, 1 Boxer und 1 Rottweiler teil und arbeiteten mit unseren unermüdlichen Helfern Sven Koza, Jan Ritthammer und Uwe Ritthammer - herzlichen Dank dafür! Folgende Laubenhaider waren in Aktion: Vico, Vinja, Wanja, Wookiee, Yakari, Yoda, Zwiebel, Bohne und Chili ... zu bewundern auf den vielen schönen Fotos unter: https://photos.app.goo.gl/JfDRqoRU3fkemv1H2 und https://photos.app.goo.gl/RhbTrKplPemKPZyr1 - herzlichen Dank an Pascale Völkel, Dieter Brandt und Dieter Krause fürs Fotografieren!

24. Juni 2017

Sabine Jung und Yale v.d. Laubenhaid haben nun in kürzester Zeit alle Prüfungen “absolviert”. Heute stand noch die IPO 3 auf dem Programm. Herzlichen Glückwunsch zu 70, 93, 91 a, gesamt 254 Punkten beim SGV Penzberg!!!

 

22. Juni 2017

Herzlichen Glückwunsch liebe “R’s” zu Eurem 12. Geburtstag!!!
Viele liebe Wünsche für Euer 13. Lebensjahr sendet Euch eure Schwester Rahja und alle zweibeinigen Laubenhaider, feiert heute schön!

 

Vielen Dank für die Glückwünsche.  Zum Geburtstag durfte ich -Ramses - mal wieder beissen ;-)

 

14. Juni 2017

Lieber X-Wurf,
alles Liebe und Gute wünschen wir Euch zu Eurem vierten Geburtstag! Genießt den Tag und lasst Euch ordentlich verwöhnen!

    Liebe Hiltrud, liebe Heike,
    Mira (Xera) schickt aus Schweden liebe Grüße an alle Wurfgeschwister.
    Nach schon zahlreichen Schulhundeinsätzen im Großraum München hat sie sich lange Spaziergänge durch traumhafte schwedische Wälder verdient.
    Liebe Grüße
    Kathrin Thomßen

    schmeckt zwar nicht, aber quietscht - ich liebe es!
    Geburtstagsgrüße an alle Xer von Schnüffel “Xenophon” .

10. Juni 2017

Herzlichen Glückwunsch an Maugh Vail und York v.d. Laubenhaid zur bestandenen BH! Die beiden haben bei der “Great Lakes Working Dog Association" in Indiana/USA von Leistungsrichter Robert Johantgen (SV) beste Kritiken erhalten.

29. Mai 2017

Herzlichen Glückwunsch an unseren P-Wurf zum 13. Geburtstag heute! Wir wünschen euch alles, alles Gute fürs 14. Lebensjahr und senden Euch zur Feier des Tages ein “virtuelles Wienerle” und natürlich Streicheleinheiten!

 

25. Mai 2017

Caillou ist der Beste! Das wissen wir natürlich schon lange, aber an diesem Donnerstag waren Ursula Hüsler-Schnegg und Wajima Caillou von der Laubenhaid zur Military vier Stunden lang unterwegs und absolvierten 9 verschiedene Posten. Es ging um Teamarbeit, Spass, Glück, Allgemeinwissen und Gehorsam - und am Schluss gewannen die beiden von 329 Teams diese Military, herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

20. Mai 2017

Herzlichen Glückwunsch an Sabine und Franziska Jung und Yale v.d. Laubenhaid zur dritten Anwartschaft (V1, CACA ,CACIB, BOS, in der Gebrauchshundeklasse) für den Österreichischen Champion auf der IHA Wieselburg, Zuchtrichter Eleonore. Super, damit sind nun auch die Bedingungen für den dritten Championtitel erfüllt!

 

14. Mai 2017

Herzlichen Glückwunsch an unseren O-Wurf zum 14. Geburtstag! Alles Liebe und Gute von uns und ein wunderschönes, gemütliches, nächstes “Rentnerjahr”!

    Hallo liebe Laubenhaider, schöne Grüße sendet das Geburtstagskind Olina.

    Liebe Grüße von unserer Geburtstagsfeier, wie schnell 14 Jahre vergehen ... André + Othello

     

07. Mai 2017

Deutsche Meisterschaft Rally Obiedence am 07.05.2017 in Würzburg
Unglaublich! Ursula Rittinger und Timber v.d. Laubenhaid sind heute bei dem Pilotprojekt “Deutsche Meisterschaft im Rally Obedience”, genannt „Deutschlandturnier“, für den swhv gestartet. Die beiden haben unter 42 Startern in Klasse 3 auf einem sehr anspruchsvoll gestellten Parcours den 1. Platz mit Vorzüglich (98 Punkten) belegt. Es wurden in dieser Klasse überhaupt nur drei Vorzüglich vergeben und so sind die beiden jetzt “Deutscher Meister”. Herzlichen Glückwunsch, super, toll gemacht Ihr beiden!

Heute fand bei der OG Nürnberg die dritte Frühjahrsprüfung statt und unter Leistungsrichter Manfred Wagner bestanden alle Laubenhaider ihre jeweils erste Prüfung, herzlichen Glückwunsch!!!

 

Und noch ein Ausstellungsergebnis für heute: Herzlichen Glückwunsch an Franziska Jung und Yale v.d. Laubenhaid zum V1, VDH in der Gebrauchshundeklasse auf der der CACIB in Erfurt!

06. Mai 2017

Herzlichen Glückwunsch an Sabine Jung und Yale v.d. Laubenhaid zur super-IPO 2 mit 97, 96, 96 a, gesamt 289 Punkten beim GHSV München Nord!

Auch Mary Buschbaum und Utopia v.d. Laubenhaid waren heute in Sachen Prüfung in Suhl unterwegs. Die beiden haben beim KfT unter Leistungsrichter Ottmar Goldstein die zweite IPO 3-Quali zur KLSP im Oktober mit 80, 85, 88 a, gesamt 253 Punkten geschafft!

03. Mai 2017

Liebe T’s,
wir wünsche Euch alles erdenklich gute zu Eurem 10. Geburtstag! Feiert heute schön mit langem Spaziergang, vielen Streicheleinheiten und einem Extra-Guti! Wir denken an Euch ...!

    “Liebe Heike !
    Teri bedankt sich für die Glückwünsche und feiert heute am Bodensee!
    Bei euch ist ja viel los. Trauriges, aber auch sehr Schönes. Liebe Grüße Katrin”

 

27. April 2017

Heute können wir nur Schönes berichten, denn wie so oft im Leben, liegen Freude und Trauer sehr nah beieinander.

Unsere “Fin-Vins” sind da! Sieben Rüden und drei Hündinnen - alle sehr gleichmäßig zwischen 375 g und 420 g - wurden heute geboren. Vinja und den Babys geht es gut! Eigentlich sind alle zehn Babys bereits versprochen, da sich Vinja aber leider nicht an die Frauenquote gehalten hat und wir einen deutlichen Bubenüberschuss haben, suchen wir noch für zwei Jungs geeignete Zweibeiner! Infos gerne unter Telefon 09122 / 81592 - Hiltrud Brandt - oder per Email.... !

 

25. April 2017

Ein sehr trauriger Tag geht für uns zu Ende. Unser immer quirliger, überschwenglicher und ”liebevoll durchgeknallter” Ron ist heute Abend in den Hundehimmel umgezogen. Seine Kraft war am Ende, deshalb haben Frauchen und Herrchen die traurige Entscheidung getroffen, ihn für immer gehen zu lassen. Und so ist er zu hause ruhig in Frauchens Armen eingeschlafen und liegt nun still in seinem kalten Grab.
Nun fehlt er überall, kein Ron mehr, der Frauchen vor Freude fast umwirft, wenn sie nach Hause kommt. Kein Ron mehr, der morgens beim ersten Augenöffnen vor ihrem Bett steht und voller Tatendrang umher hopst. Kein Ron mehr, der Frauchen beim Spaziergang durch den Wald schleift. Kein Ron mehr, der sich für Schmuseeinheiten auf Frauchens Schoss zusammenrollt. Überhaupt kein Ron mehr .....

Ron, Du warst unser allerbester Ron, den wir jemals hatten und wir vermissen Dich sehr. Mach’s gut ...!




Danke an Eure vielen tröstenden Mails und Worte! Einige hier als Gedenken an unseren Ron:

    “Hallo Ihr Lieben,
    …….Euer allerbester Ron ist gegangen, dass tut uns sehr leid L !!!!
    Aber in jeder Trauer steckt auch ein Stückchen Freude,
    Freude, dass der allerbeste Ron weiterhin in Euren Gedanken weiterlebt,
    Freude, dass Ihr wisst, dass da wo er jetzt ist, neue Freunde gefunden hat und schmerzfrei rumhopsen kann,
    Freude, dass er Spuren in Euren Herzen hinterlassen hat…..
    Liebe und traurige Grüße von Sarah, Martin und Hugo”

    “Das Leben von Hunden ist zu kurz.
    Das ist eigentlich ihr einziger Fehler. (Agnes Sligh Turnbull)
    Wieder einmal Fassungslosigkeit und Traurigkeit.
    Ja, Rons Überschwänglichkeit, Durchgeknalltheit und auch Gelassenheit haben uns immer beeindruckt.
    Ron war besonders – so bleibt er uns in Erinnerung. Ein toller Hund.
    Wir sind heute sehr traurig und sind in Gedanken bei Euch  – Rons Sohn Vico – Enkel Yakari mit Frauchen und Herrchen”

    “Arme arme Ron! Er hatt den Streit verloren, viel Stärkte!
    Alles hat seine Zeit: 
    Sich begegnen und verstehen, 
    sich halten und lieben, 
    sich loslassen und erinnern.
    Ron war als Hund, bestimmt, der beste Mensch,
    den man zum Freund haben konnte. …LG Bart”

    “Ron,
    Wer je so einen Freund besessen,
    dessen Leben ist so reich.
    Die sanften Augen kann man nie vergessen,
    ihre Treue nichts und niemandem gleicht.
    Der Freund, der Liebe, Frohsinn, Mut uns hatte zu geben, in seinem für uns viel zu kurzen Leben.
    Auch wenn diese Freunde dann Sternlein werden, sie wachen dabei über uns auf Erden.”
    Wir fühlen mit Euch,
    Viktoria, Hans mit Amy”

23. April 2017

Heute war wieder einmal Prüfungstag. Bei der OG Nürnberg fand die zweite Frühjahrsprüfung statt, herzlichen Glückwunsch an alle Laubenhaider zu folgenden Ergebnissen:

    Jutta Wohlleber und Yoda v.d. Laubenhaid sind zur ersten Fährtenprüfung angetreten und haben die FH 1 mit 90 Punkten erfolgreich bestanden!

    Sabine Jung und Yale v.d. Laubenhaid haben schon etwas mehr Fährtenerfahrung und haben heute die FH 2 mit 92 Punkten abgelegt.

    Heike Ritthammer und Wookiee Chewbacca v.d. Laubenhaid, haben ihre dritte FH2-Quali für die Klub-Fährtenhund-Siegerprüfung im Oktober geschafft. Wookiee ersuchte 95 Punkte.

    Etwas Pech hatten Ursula Linder und Wanja-Wassiliy v.d. Laubenhaid. Die beiden starteten in der IPO 1 und erreichten in der Fährte 98 und in der Unterordnung 84 Punkte. Im Schutzdienst hatte Wanja dann leider vor lauter Begeisterung seinen Gehorsam vergessen und die beiden wurden wegen Ungehorsam disqualifiziert, schade, so konnten sie die IPO 1 nicht bestehen.

     

22. April 2017

Käthi Hofer und Yvi v.d. Laubenhaid starteten heute beim BH1 Mehrkampf beim KV Oberwil in der Schweiz und belegten mit gesamt 168 Punkten (B: 76, C: 92) den 5. Platz (von 19), super, herzlichen Glückwunsch!

 

17. April 2017

Unser M-Wurf feiert heute seinen 16. Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch an unsere Rentner!!!

    Hallo Frau Brandt, sende Ihnen heute am Geburtstag von Mikey ein Bild von ihm. Es geht ihm ganz gut, hat leichte Probleme mit der Hüfte. Ansonsten ist noch alles in Ordnung ! Wir waren mit Mikey noch mal an der Ostsee, war wie eine Frischzellenkur für ihn!

     

16. April 2017

Yosie von der Laubenhaid hat heute leider bei der KfT OG Neumünster die BH nicht geschafft, das nächste Mal klappt es bestimmt!

 

08./09. April 2017

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge kommen wir vom Bundesausscheid IPO - der Qualifikationsprüfung, bei der die Starter des KfTs an der VDH Deutschen Meisterschaft IPO aller Rassen ermittelt werden - zurück. Bei strahlendem Sonnenschein in Schönebeck bei Magdeburg konnten von den insgesamt 12 Startern nur zwei die geforderten Qualifikationsnormen überhaupt erfüllen. Und wir sind dabei :-).

 

 

 

 

Somit heißt es “Antreten” Ende Juni in Gelsenkirchen auf der VDH DM ....! Wir freuen uns sehr!
Außerdem hat Wookiee mit dieser Prüfung seine Qualifikaion zur Klub-Leistungs-Siegerprüfung im Oktober geschafft.

Team des KfT

Auch Maritta Petrik und Voodoo-Veith v.d. Laubenhaid waren am Start und mussten die Prüfung leider nach sehr guter Fährte (95 Punkte) und 80 Punkten in der Unterordnung wegen Krankheit abbrechen, da Veith nach der Unterordnung “unrund” lief und der Tierarzt ein Beenden der Prüfung empfahl. Wir wünschen schnelle Besserung!

 

 

Danke auch wie immer an unseren weltbesten Fanclub, der immer dabei ist und mit uns mitfiebert und feste alle Daumen drückt!

Viele schöne Fotos der Veranstaltung unter:
https://goo.gl/photos/tHEGuzBaCwZ7wfAQ6 - herzlichen Dank an Dieter Krause fürs Fotografieren!!!

 

08. April 2017

Herzlichen Glückwunsch an Franziska Jung und Yale v.d. Laubenhaid zum V1 CACA CACIB und BOS in der Gebrauchshundeklasse auf der der IHA Salzburg!

02. April 2017

Herzlichen Glückwunsch an Ursula Rittinger und Timber von der Laubenhaid zu 100 Punkten in Rally OB3, die beiden haben wiederum beim SGHV Trulben die Rally-Obedience-Prüfung gewonnen! Damit haben sie die Qualifikation für das dhv-Deutschlandturnier - Rally Obedience geschafft. Es findet erstmalig beim bayrischen Landesverband für Hundesport e.V. beim PSV Würzburg am 6./7.05.2017 statt - super!

02. April 2017

Unsere erste Prüfung in diesem Jahr bei sommerlichen 25 Grad ist erfolgreich geschafft!

Unser 11-jähriger Samson hat mit der 12-jährigen Joy eine tolle BGH1 absolviert, man konnte während der Vorführung sehen, die beiden hatten viel Spaß miteinander und die Richterin hat das Team für diese harmonische, freudige und fast fehlerfreie Leistung sehr gelobt und die Unterordnung mit 94 Punkten honoriert!

Außerdem haben Rita Meuschke und Vico ihre zweite IPO 3 - Qualifikation mit 92, 88, 93 a, gesamt 273 Punkten für die Klub-Leistungs -Siegerprüfung im Oktober absolviert. Super, Ihr seid dabei :-)!

Und auch Heike und Wookiee haben eine weitere FH 2 -Qualifikation mit 91 Punkten für die Klub-Fährtenhund-Siegerprüfung geschafft ... nun fehlt nur noch die dritte ....

Herzlichen Glückwunsch!

25. März 2017

Ursula und Caillou waren schon wieder sehr fleißig und erfolgreich. Die beiden haben in der Schweiz beim HS Riedthof in Regensdorf ihre erste VPG 3 mit gesamt 281 Punkten bestanden (LR: Marty Anita):

Herzlichen Glückwunsch!!!

23. März 2017

Wir kommen gerade vom Ultraschall mit unserer Vinja und haben jede Menge kleine “Fin-Vins” gesehen. Wir freuen uns also sehr auf unseren C-Wurf Ende April! Weitere Infos hier ....

 

22. März 2017

Liebe “A’s”, kaum zu glauben, aber schon wieder ein Jahr ist vergangen, seit ihr auf diese Welt gepurzelt seid. Alles Liebe und Gute zu Eurem allerersten Geburtstag, mögen noch ganz, ganz viele folgen ...! Feiert schön, wir denken an Euch!

    Liebe Heike, liebe Hiltrud, liebe “Laubenhaiders”,
    ganz lieben Dank für Eure Glückwünsche zu meinem Geburtstag!
    Heute war ein schöner Tag für mich.
    Gleich in der Früh gratulierte mir  Frauchen, bevor sie zur Arbeit fuhr. Tagsüber hatte ich einen herrlich entspannten Tag. Da ich vor knapp 3 Wochen das erste Mal läufig geworden bin, passen Frauchen und Herrchen ganz fest auf mich auf, damit mir nichts “passiert”.  Das heißt, daß ich momentan tagsüber überall mit meinem Herrchen mit muß : Baumarkt, Holzhandlung, Einkaufen, Bank, Gärtnerei, lauter langweilige Dinge.. . bin froh, wenn das wieder vorüber ist! Dann kann ich tagsüber wieder im Garten herumtollen, wies mir selbst gefällt und vom Grundstück aus alles beobachten, was außerhalb unseres Gartenzauns geschieht. Heute kochte mir mein Herrchen mittags ein leckeres Geburtstagsessen: Hähnchenfleisch, Gemüse, Reis etc. Da hätte ich gleich noch viel mehr “verputzen” können, aber:  ich muß  etwas auf meine Linie achten . Momentan wiege ich 24 Kilo..., wobei ich aber auch 59 cm groß bin. Abends feierten nun meine Familienmitglieder mit mir zusammen: Für Frauchen u. Herrchen gab’s Sekt und für mich Leckerlies. Das war ein schöner “Burzeltag” für mich, freu mich schon auf das nächste Jahr. So, nun bin ich aber geschafft und mach’s mir gemütlich auf dem Sofa. Normalerweise darf ich da nicht d’rauf, aber heute ist alles etwas anders für mich - schööön.   Wünsche  meinen Schwesterchen Ailish Kamby, Anka, Aska und meinem Bruder Apollo-Leo  alles Gute zum Geburtstag  und hoffe, Ihr hattet auch so einen tollen Tag wie ich! Bis bald, Eure Amy

 

    Liebe Laubenhaids, liebe A-Geschwister,
    ich schicke Euch heute die besten Geburtstagswünsche! Nun sind wir schon ein Jahr alt und gaaaanz groß!
    Ich hoffe es geht Euch allen gut! Mir geht es prima. Mein Rudel ist mit mir im Wohnmobil, meiner fahrbaren Hundehütte, unterwegs. Das mag ich sehr gern. Da bin ich den ganzen Tag und auch Nachts direkt dabei.
    Außerdem brauchen meine Menschen mich da - die haben ja so ein schlechtes Gehör und irgendjemand muss ja schließlich aufpassen!
    Wir sind in Frankreich und haben schon ein paar tolle Wanderungen gemacht. Da hat es überall sehr gut gerochen. Ich konnte meine Nase gar nicht vom Boden nehmen. Als wir schließlich wieder am Wohnmobil angekommen waren, war ich ganz schön kaputt. Auch mit dem Fahrrad waren wir unterwegs. Da darf ich immer ein Stück laufen und dann lege ich mich in den Anhänger und lasse mich fahren und dann wieder ein Stück laufen.
    Das macht mir Spaß und ist nicht zu anstrengend. Gestern waren wir immerhin mehr als 30 Kilometer unterwegs, das wäre mir zu Fuß dann doch zuviel. Auch in Städten und kleinen Ortschaften sind wir gewesen. Dort gibt es immer viel zu riechen, hören und sehen. Aber ich kann mich schon richtig gut benehmen und laufe ohne Theater mit meinen Menschen, auch wenn ein anderer Hund mir kläffend entgegen kommt. Mein Frauchen ist ganz stolz und dann gibt es immer dickes Lob und ein Leckerli. Auch sonst gibt es viele Leckerlis, dafür muss ich aber etwas zeigen, was ich schon gelernt habe. Zum Beispiel richtig schön bei Fuß laufen, Sitz, Platz, Steh, Bleiben, Apportieren, Winken (kann ich auch, das muss ich immer in der Schule bei den Kindern machen....), auf dem Boden robben, rückwärts gehen, Pfote geben (das mögen die Senioren bei mir auf der Arbeit so gern). Was ich auch kann, was aber ganz schön schwierig ist, ist im Platz liegen bleiben, wenn Frauchen den Ball wirft. Noch schwieriger ist es, wenn sie mit der Reizangel - da hängt immer so ein leckeres Ohr dran - mit mir arbeitet. Manchmal darf ich hinterher hetzen, manchmal muss ich liegen bleiben. Das kann ich richtig gut, aber es ist sooooo schwer. Dafür gibt es dann aber auch immer ganz besonders tolle Leckerchen und / oder ich darf dann doch losrennen. Das finde ich total spannend, weil ich nie weiß, was als nächstes kommt. Wenn ich so ausgetobt bin, dann kommt mir das nächste Schläfchen im Wohnmobil auf meinem Platz gerade recht.
    Ihr seht, es fehlt mir an nichts und ich bin fit und munter. Läufig war ich noch nicht - sagt mein Frauchen. Keine Ahnung was sie damit meint.
    Bisher waren auch die Rüden nur normal interessiert an mir und die müssten es ja eigentlich wissen...sagt auch mein Frauchen. Irgendwann verstehe ich vielleicht was sie damit meint.
    Jetzt wünsche ich Euch aber allen erstmal noch einen schönen Abend! Ich bekomme nämlich jetzt gleich mein Futter und da ist zur Feier des Tages heute ein Wienerle mit dabei!!! LECKER!
    Es grüßt Euch alle besonders auch die kleinen B's von Herzen Eure Aska mit dem ganzen Menschenrudel

 

20. März 2017

Herzlichen Glückwunsch an “Zack” - Zacharias von der Laubenhaid und Herbert Wettengel. Die beiden haben beim Bayrischen Jagdverband die Abschlussprüfung des Abrichte-Lehrgangs mit Bravour und als Lehrgangsbeste abgeschlossen!

    Zack mit Freundin Ronja

19. März 2017

Unsere “Ypsilons” feiern heute ihren 3. Geburtstag! Liebe(r) Yakari, Yale, Yarla-Milla, Yea-go, Yoda, Yogi, York, Yosie, Yutta und Yvi herzlichen Glückwunsch, ein tolles und spannendes viertes Lebensjahr mit vielen interessanten Unternehmungen mit Frauchen und Herrchen, immer gefüllten Leckerlitaschen und viel Spaß und Freude an Leben wünschen wir Euch!

    Einszweidrei, im Sauseschritt
    Läuft die Zeit, wir laufen mit.- (Wilhelm Busch)

    Liebe Laubenhaider - man ist schon ein wenig erschrocken - unser Yakari schon drei Jahre.
    War  er nicht eben noch ein kleiner Welpe, ein Einjähriger...
    Yakari ist unser Indianer, unser Held und ... Glückshund. Liebenswürdig, frech, verschmust - er versteht es einfach - den Tag für Mensch und Tier zum Erlebnis werden zu lassen. Unaufhörlich wackelt seine Rute - immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Und wir sind uns sicher - wir werden noch viele wunderbare Erlebnisse mit Yakari haben.
    Viele liebe Grüße - besonders an Mama Vinja - mögen die "C's" auch solche Glückshunde werden!

     

 

12. März 2017

Und wieder ein neues Ausstellungsergebnis von Yale v.d. Laubenhaid: Franziska Jung erreichte in der Gebrauchshundeklasse auf der CACIB in Offenburg ein V 1, VDH, CAC Res., CACIB Res., Richter: Herr Peter Machetanz, herzlichen Glückwunsch!

 

24./25. Februar 2017

Wir waren mit unserer Vinja zum Decken. Vinja und der auserkorene Papa Lulu’s Fin-Fiete mochten sich auf Anhieb und waren sich binnen Sekunden einig, dass die beiden die Elternschaft für unsere C-Babys - die “Fin-Vins” - übernehmen :-). Alles hat wunderbar geklappt und so hoffen wir auf viele C-Babys Ende April.
Weitere Infos zu unserem C-Wurf finden Sie hier ....

 

19. Februar 2017

Herzlichen Glückwunsch an Ursula Hüsler-Schnegg und Wajima Caillou von der Laubenhaid zur VPG 2 beim HS Surbtal mit 89 (Fährte 43, Sachenrevier 46), Unterordnung 87, und Schutzdienst 96, gesamt 272 Punkten!

 

 

16. Februar 2017

Happy Birthday liebe V’s! Feiert heute euren fünften Geburtstag mit Rumpsteak, Kuscheleinheiten und einem langen Frühlingsspaziergang ... wir wünschen Euch alles Gute fürs neue Lebensjahr!

    Vinja sendet liebe Grüße an ihre Geburtstagsgeschwister!

    Hallo, Ihr lieben Laubenhaider!
    Zum Jahreswechsel schrieb mir ein Hundefreund…
    „Beurteile einen Tag nicht danach, welche Ernte Du am Abend eingefahren hast, sondern danach, welche Saat Du gesät hast.“
    (Robert L. Stevenson)
    Wie wahr!
    Vor 5 Jahren kamen die „V‘“s zur Welt . Nach 8 Wochen holten wir einen wunderbar geprägten Welpen – Vico – zu uns nach Hause. Seither ist er unsere „Sonne“. Vico ist ein verlässlicher und treuer Begleiter. Er gibt immer sein Bestes! Egal ob wir zusammen trainieren, Prüfungen bestehen – oder auch einfach im Urlaub mal abhängen.  Vico ist überall dabei. Er liebt einfach sein Rudel. Und als wir 2 Jahre später – Yakari zu uns holten – denn - was ist schöner als ein Airedale – 2 Airedale – schloss er ihn sofort in sein Herz. 5 Jahre – voller wunderbarer Erinnerungen – und wir freuen uns auf weitere wundervolle – gesunde Jahre ….
    Allen  Laubenhaider – und allen V’s ein dreifaches gib Laut – Eure Leipziger mit Vico und Yakari

 

 

 

15. Februar 2017

Aska war heute - zumindest kurz im Fernsehen zu bewundern ...:
http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/frankenschau-aktuell/kinder-hunde-umgang-100.html

 

14. Februar 2017

Unsere Q-Mädels feiern heute ihren 12 Geburtstag! Liebe Quendy, Queenie, Quintana, Qisantia, Questi, Quirina, Quinta und Quintesse geniesst euren Ehrentag mit Frauchen und Herrchen, vielen Streicheleinheiten und einem Extra-Würstchen. Bleibt gesund und fit, wir denken an Euch ...!

 

06. Februar 2017

Juhu, wir kommen gerade vom Ultraschall und konnten einen ersten Blick auf unsere “ZwiWi’s” werfen! Zwiebel und Wilhelm sehen also Elternfreuden entgegen und wir freuen uns auf die Geburt unseres B-Wurfes, den wir zwischen dem 8. und 10. März erwarten ....!

 

01. Februar 2017

Heike und Wookiee haben den Wanderpokal für den besten Gebrauchshund 2016 der OG Nürnberg gewonnen. Nachdem Heike ihn nun drei Jahr in Folge mit Wookiee (2016 - IPO3 289, 2015 - IPO2 291, 2014 - IPO1 287 Punkte) und vier mal insgesamt (2013 - Zwiebel - IPO2 288 Punkte) gewonnen hatte, darf der Wanderpokal nun dauerhaft Ritthammers Wohnzimmer schmücken :-)!

26. Januar 2017

Und ein weiteres Röntgenergebnis erreichte uns heute: Zoe v.d. Laubenhaid, HD-B1, ED-0, herzlichen Dank an Birgit Hausmann fürs Röntgen!

 

21./22. Januar 2017

Sabine und Franziska Jung waren an diesem Wochenende wieder einmal auf “Kurzurlaub” in Slowenien, um auf der CACIB in Ljubljana auszustellen, mit best-möglichem Erfolg :-):

    Samstag: Yale v.d. Laubenhaid - Gebrauchshundeklasse - V1, CAC SLO, CACIB und qualifiziert für CRUFTS 2018 -  ZR: Christine Rossier
    Sonntag: Yale v.d. Laubenhaid - Gebrauchshundeklasse - V1, CAC SLO - ZR: Helen Tonkson Koit

    Damit hat Yale die Bedingungen für den Champion Slowenien erfüllt, herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

21. Januar 2017

Aska goes to Hollywood ...

Die Zeitung “Main Echo” hat Aska und Birgit einen großen Artikel im Rahmen ihrer “Tätigkeit” als Kinder- und Schulhund gewidmet:
http://www.main-echo.de/regional/kreis-miltenberg/art4001,4358801
Aber damit noch nicht genug. Aufgrund des Artikels wurden die beiden vom Fernsehen “entdeckt” und da sie anscheinend nicht nur fotogen sondern auch telegen sind, gibt es sie bald mit einen kurzen Auftritt in der Frankenschau des BR Fernsehens zu sehen ... wir sind natürlich gespannt und berichten wieder!

 

16. Januar 2017

    Hallo Heike und Co-Welpenbetreuer
    Hier kommt ein verspäteter (Geburtstags-)Gruss an alle Geschwister sowie nähere und weitere Verwandtschaft. Ich hoffe, Ihr habt es genauso toll wie ich - neben fanatischem Sporthund bin ich inzwischen aber auch zum entspannten, freundlichen aber aufmerksamen Hofhund geworden, der sowohl Alles und Alle anmeldet und freundlich begrüsst, aber die ‚verirrten‘ Bauernhoftiere wie Ziegen, Esel, Kälber hoheitsvoll von der Mauer aus beobachtet. Ausserdem liebe ich es, draussen zu schlafen - nachts toleriere ich jedoch keine zwei- oder vierbeinigen Besuche ….
    Anbei Fotos von mir und einem Teil meines Hofs - mit 30 cm Neuschnee!! Ich liebe es!
    Wanja

     

    Bei den jetzigen Temperaturen trage ich nachts einen Mantel - und wenn ich dann Alles vertrieben habe, lege ich mich in mein Haus aus dem 19. Jahrhundert….

     

12. Januar 2017

Wookiee grüßt alle seine Geschwister in nah und fern und sendet viele liebe Geburtstagswünsche! Vier Jahre gilt es heute zu feiern. Deshalb genießt den Tag bei einem ausgiebigen Schneespaziergang und ein Würstchen gibt es sicher auch :-)!

     

    Hallo hier aus Thüringen:
    All meinen W-Wurf-Geschwistern wünsche ich alles alles Gute. Bleibt immer gesund und fit, so wie ich. Heut ist ein herrlicher Tag. Den ganzen Tag lang gab es nur Leckereien. Sogar heute Mittag, wo ich sonst nichts bekomme, hat mir Herrchen einen Riesenhuhnschenkel gedünstet. Na der war vielleicht lecker, aber viel zu schnell verschwunden. Er hat schon gesagt, ab morgen gibt es halbe Ration. Ich weiß genau, dass hält er nicht ein :-)
    Und viele liebe Grüße an meine Mutti Zwiebel !!!
    Tschüß Eure Winnie

Man , war das eine anstrengende Geburtstagsfete !! Ich bin total kaputt . Gute Nacht ! Eure Winnie 

    Liebe Heike, auch Caillou sendet seinen Geschwistern liebe Geburtstagsglückwünsche!
    Herzliche Grüsse Ursula

 

06.-08. Januar 2017

Ein sehr turbulentes Wochenende liegt hinter uns!

Der eine Teil der “Laubenhaider” war mit unserer Zwiebel für drei Tage in der Tschechische Republik bei Wilhelm von Erikson zum Decken. Trotz eisiger Winterkälte hat es wunderbar geklappt und so hoffen wir auf viele B-Babys Anfang März.
Weitere Infos zu unserem B-Wurf finden Sie hier ....

Alle restlichen zweibeinigen “Laubenhaider” waren zur Ausstellung auf der CACIB in Nürnberg - und ebenfalls sehr erfolgreich!

07. Januar 2017

Liebe Utopia, Uschi und Urex,
wir wünschen Euch alles, alles Liebe und Gute zu Eurem 8. Geburtstag, viel Spaß, glückliche Stunde und nur tolle Tage im neuen Lebensjahr ...!

 

 

Die aktuellen Ereignisse des Jahres 2016 finden Sie hier (bitte anklicken)!